Textversion

Sie sind hier:

Spendenlauf zum 50-Jährigen der Lebenshilfe Verden

Seepark Triathlon Bad Bodenteich

17. Triathlon Peine

16. Lauf um die Taakener Ähren

Lauf zwischen den Meeren

31. Wilstedter Abendlauf

Triathlon Moritzburg

Triathlon in Bokeloh

19. Sottrumer Abendlauf

28. Haspa Marathon Hamburg

2. Ecco Indoor Trail in der Dortmunder Westfalenha

Kreis-Crossmeisterschaft am Helvesieker Berg in Sc

2012

Silvesterlauf in Scheeßel

7.Botheler Advents-Crosslauf

7. Boitzer Herbstlauf

Ginsenglauf in Bockhorn

Kreiswalkingtreffen in Kirchboitzen am 07.09.2012

18. Lindhooplauf

25.Volkslauf zum Heideblütenfest

Triathlon Munster

Run for help and health

28.Stellichter Straßenlauf "Quer durch Stellichte"

ETU Europameisterschaften in Roth

1. Pennigbütteler 6 Stunden Lauf

Das war eine coole Aktion!

10.Dangaster Deichlauf

15.Volkslauf "Um die Taakener Ähren"

Wilstedt bei Nacht

9. Walsroder Eckernworth-Waldlauf

18. Sottrumer Abendlauf

Haspa Hamburg Marathon

Vienna City Marathon 2012

Neue Laufgruppe startet mit vollem Erfolg!

Sparkasenlauf Bergen, Radrennen Mannschaftszeitfah

Sparkassen Marathon Cuxhaven

5km, 10km und Ultramarathon in Himmelpforten

2011

2010

2009

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Am Sonntag, 23.September 2012 waren wir mit sieben Läuferinnen und Läufern in Bockhorn beim Ginsenglauf am Start. Die Laufstrecken waren Crossstrecken und führten uns über Kopfsteinpflaster, Asphalt, Schotter-, Wald- und Sandwege, sowie mit hohem Gras bewachsene Wege. Es waren schöne und auch anspruchsvolle Strecken und ein wunderbarer sonniger Herbsttag.
Zuerst liefen Susanne, Andreas, Thomas und ich die 10 000 m Strecke, bei uns lief alles nach Plan.
Elena, Melanie und Holger liefen die "eigentlich" 5000m lange Strecke . Nur war diese Strecke nicht wirklich 5000 Meter lang sondern mindestens 6800 Meter. Im Zielbereich kam nach einiger Zeit sichtlich Nervosität auf, als zur erwarteten Zeit noch kein einziger Aktiver gesichtet wurde. Nach einigen Nachforschungen wurde dann berichtet, dass die Läufer alle eine längere Stecke laufen, weil wohl ein Hinweisschild fehlt. Einige Starter kamen sichtlich erschöpft ins Ziel und wunderten sich über ihre schlechte Laufzeit. Der Veranstalter entschuldigte sich mit einem Massageöl für alle Teilnehmer dieses Laufes und benannte den Lauf Kurzerhand um, in: "5000m und mehr Pfadfinderlauf" Alle nahmen diese kleine Panne mit Humor und mit ein bisschen Öl sollte es doch das nächste Mal wie geschmiert laufen.
Wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder!
(Irene)
Unsere Ergebnisse:
5 000m und mehr Pfadfinderlauf
Elena Platz: 3 w.J.
Melanie Platz: 16 Frauen gesamt
Holger Platz: 28 Männer gesamt

10 000m
Irene Platz: 6 Frauen gesamt
Susanne Platz: 10 Frauen gesamt
Andreas Platz: 22 Männer gesamt
Thomas Platz: 27 Männer gesamt