Textversion

Sie sind hier:

Spendenlauf zum 50-Jährigen der Lebenshilfe Verden

Seepark Triathlon Bad Bodenteich

17. Triathlon Peine

16. Lauf um die Taakener Ähren

Lauf zwischen den Meeren

31. Wilstedter Abendlauf

Triathlon Moritzburg

Triathlon in Bokeloh

19. Sottrumer Abendlauf

28. Haspa Marathon Hamburg

2. Ecco Indoor Trail in der Dortmunder Westfalenha

Kreis-Crossmeisterschaft am Helvesieker Berg in Sc

2012

Silvesterlauf in Scheeßel

7.Botheler Advents-Crosslauf

7. Boitzer Herbstlauf

Ginsenglauf in Bockhorn

Kreiswalkingtreffen in Kirchboitzen am 07.09.2012

18. Lindhooplauf

25.Volkslauf zum Heideblütenfest

Triathlon Munster

Run for help and health

28.Stellichter Straßenlauf "Quer durch Stellichte"

ETU Europameisterschaften in Roth

1. Pennigbütteler 6 Stunden Lauf

Das war eine coole Aktion!

10.Dangaster Deichlauf

15.Volkslauf "Um die Taakener Ähren"

Wilstedt bei Nacht

9. Walsroder Eckernworth-Waldlauf

18. Sottrumer Abendlauf

Haspa Hamburg Marathon

Vienna City Marathon 2012

Neue Laufgruppe startet mit vollem Erfolg!

Sparkasenlauf Bergen, Radrennen Mannschaftszeitfah

Sparkassen Marathon Cuxhaven

5km, 10km und Ultramarathon in Himmelpforten

2011

2010

2009

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Am Samstag, 25.August nahmen wir mit vier Aktiven am Schneverdinger Volkslauf teil. Die Läufe führten durch wunderschön blühende Heide, die wirklich eine Augenweide ist. Die Läufe waren sehr gut organisiert, die Versorgung mit Getränken unterwegs klappte hervorragend und auch im Ziel gab es frische Bananen, Äpfel, Tee und Wasser. Wir Frauen haben sogar eine Rose beim Zieleinlauf bekommen.
Elena lief die 5 km Strecke und Cord, Thomas und ich den Halbmarathon. Elena war so aufgeregt, dass sie froh war als endlich der Startschuss fiel, aber dann rannte sie wie Schmidts Katze. Elena war auch sichtlich stolz auf ihre Leistung. Auch von uns ein dickes Lob, wir sind auch sehr stolz auf Dich!
Unsere 21,095 km waren dann doch sehr anstrengend, da einige Hügel und Streckenabschnitte die von Pferdekutschen aufgewühlt waren, überwunden werden mussten. Zum Glück bewölkte es sich zwischendurch und es gab sogar einen kurzen Regenschauer. Aber auch wir waren mit unserer Leistung zufrieden.
Nach der wohlverdienten, schön warmen Dusche haben wir uns dann am Büfett mit Kaffee, Kuchen und Brötchen gestärkt und Thomas hat seine geliebte Bratwurst gegessen
(Irene)
Unsere Ergebnisse:
5km Lauf
Elena Zeit:00:29:19 / Gesamtplatz:26 / AK Platz: JAW 3
HM
Cord Zeit:01:47:56 / Gesamtplatz:33 / AK Platz: M55 7
Thomas Zeit: 01:51:53 / Gesamtplatz:40 / AK Platz: M45 12
Irene Zeit: 01:52:29 /Gesamtplatz: 7 / AK Platz: W45 2